Privacy Policy / Datenschutz

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH + Co. KG, Geniner Str. 249, D-23560 Lübeck,
Komplementärin: Baader Verwaltungsgesellschaft mbH
Geschäftsführer: Honorarkonsulin Petra Baader, Robert Focke und Torsten Krausen
Datenschutzbeauftragter: Tim Sprenger E-Mail: datenschutz-nml@baader.com

2. Welche Daten verarbeiten wir und zu welchem Zweck?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen von unseren Kunden und Interessenten erhalten. Weiterhin verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen zulässigerweise gewinnen oder die uns von anderen Unternehmen innerhalb der Baader- Gruppe oder von Dritten (z.B. Auskunftei) übermittelt werden. Wir verwenden personenbezogene Daten ebenfalls, um über unsere Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen zu informieren. Dies geschieht nur, wenn wir glauben, dass diese Informationen für Sie von Nutzen sind. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie nicht von uns kontaktiert werden möchten.

Wir verarbeiten dabei Daten der folgenden Kategorien:

- Allgemeine Personendaten wie z.B. Name, Vorname und Abteilung des Ansprechpartners, Unternehmensname, Adresse, Telefon, Fax und E-Mail.

- Auftragsdaten: z.B. Unternehmensname, Adresse, Ansprechpartner, Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen: z.B. Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten

- Korrespondenz (Schrift- und E-Mailverkehr mit Ihnen)

- Andere mit den genannten Kategorien vergleichbare Daten

Bei Besuch unserer Website erheben wir ebenfalls personenbeziehbare Daten. Die Verarbeitung dieser Daten ist erforderlich, um die Funktionsfähigkeit der Website sowie die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten.

Erhoben werden:

-          Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
-          Das Betriebssystem des Nutzers
-          Den Internet-Service-Provider des Nutzers
-          Die IP-Adresse des Nutzers (anonymisiert)
-          Datum und Uhrzeit des Zugriffs
-          Übertragene Datenmenge
-          Seite von der der Nutzer auf unsere Internetseite gelangt (Referer-URL)
-          Seiten die über unsere Website aufgerufen werden

Zur statistischen Auswertung der Besuche unserer Website verwenden wir Cookies. Wir nutzen die Analyse Anwendung Matomo On-Premise (vormals Piwik). Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

3. Auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt die Datenverarbeitung?

Wir verarbeiten die vorab genannten personenbezogenen Daten unter Einhaltung der jeweils anwendbaren gesetzlichen Anforderungen. Eine der folgenden Bedingungen ist mindesten erfüllt:

a. Aufgrund Ihrer Einwilligung: Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

b. Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen

c. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder im öffentlichen Interesse: Wir unterliegen unterschiedlichen rechtlichen Verpflichtungen (z.B. zoll-, handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen).

d. Im Rahmen der Interessensabwägung (Art. 6 Abs. 1f DSGVO) Falls erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung unseres berechtigten Interesses oder des berechtigten Interesses Dritter. Beispiele sind:

- Angebot und Verkauf unserer Produkte
- Videoüberwachung zur Wahrung unseres Hausrechts
(gesonderte Informationen hierzu an unserem Empfang am Haupteingang)
- Namentliche Nennung von Besuchern des Werks auf einem Bildschirm am Haupteingang
- Maßnahmen zur Gebäudesicherung (z.B. Zutrittskontrolle)
- Sicherstellung IT-Betriebs und der IT-Sicherheit
- Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
- Konsultation von und Datenaustausch mit Auskunfteien
- Bereitstellung von für Sie nützlichen Informationen

In Bezug auf die in 3.d. genannten Verarbeitungen haben Sie ein Widerspruchsrecht nach Art.21 DSGVO.

4. Wer ist Empfänger der personenbezogenen Daten?

Innerhalb der Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH + Co. KG sind die Abteilungen zugriffsberechtigt, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Auch können von uns sorgfältig ausgewählte und datenschutzkonforme Dienstleister zu diesen Zwecken Daten erhalten. Dies sind im wesentlichen Unternehmen in den Kategorien:

- IT-Dienstleister

- Beratung

- Vertrieb und Marketing

- Dienstleister im Rahmen von Auftragsverarbeitungsverhältnissen

Bei der Datenweitergabe an weitere Empfänger dürfen wir nur Informationen über Sie weitergeben, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erfordern, Sie der Datenweitergabe zugestimmt haben oder wir zur Weitergabe befugt sind. Empfänger personenbezogener Daten sind u.a. öffentliche Stellen oder Institutionen (z.B. Finanzbehörden) bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung oder andere Unternehmen innerhalb der Baader-Gruppe. Weitere Datenempfänger können Stellen sein, für die Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben.

5. Wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert?

Personenbezogene Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist.

Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht. Es sei denn eine befristete und eingeschränkte Weiterverarbeitung ist für die Erfüllung von handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen sowie weiterer Gesetze erforderlich.

Die während des Besuchs unserer Website gespeicherten Cookies werden größtenteils nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht (Session-Cookies). Andere Cookies werden länger gespeichert.

6. Welche Datenschutzrechte habe ich?

Sie haben das Recht auf Auskunft und, falls es Ihnen gesetzlich zusteht, das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde. Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit widerrufen. Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erreichen Sie uns unter den Ihnen bekannten Kontaktdaten oder unter:

Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH + Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Geniner Str. 249
23560 Lübeck
E-Mail: datenschutz-nml@baader.com

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.